Gestern war ich etwas im Süden unterwegs. Ziel war mal ein paar Gegenden erkunden, wo man den ‚Indian Summer‘ sehen kann – ist ja Herbst in Down Under. Wobei es Indian Summer hier so nicht gibt, die nennen das eher einfach nur ‚Autumn Leaves‘. Also gings nach Süden-Westen, grob Richtung Canberra. Ziel was Bowral, die Gegend sieht völlig anders aus als Sydney, wenn auch nur 100km weg. Muß hier nochmal in zwei Wochen vorbeikommen

Und wie immer finde ich ganz neue Eindrücke – diemal den Macquarie Pass National Park. Ist vielleicht vergleichbar mit den Blue Mountains, aber nicht so überlaufen. Geht da ganz schön runter. Auch da werde ich nochmal vorbeischauen, nach gründlicher Vorbereitung 🙂 Das Video dazu lässt sich leider nicht hochladen. Da habe ich ja eine neue Aufgabe, die vielen Videos irgendwie auch anders anderen zugänglich zu machen, danke WordPress 🙁