Kurzes Update zu den Zahlen hier in New South Wales (am stärksten betroffen) , wo ich gerade bin, 127 Neuinfektionen (170 gestern ). Ich vergleich das immer mit Köln, und da sieht es momentan auf jeden Fall nicht besser aus. Die Clustern hier sehr stark wo es herkommt und 90% sind immer noch von Kreuzfahrern. Die Hoffnung ist, nach der Quarantäne für alle Einreisenden, das es viel weniger Neuinfektionen gibt.

Neuer Trend, es gibt wohl Kokain Panikkäufe – LOL.

Auf Suche nach einer neuen Unterkunft gings heute nach Nelson Bay, einem Juwel nördlich von Newcastle, aber gut 3 Stunden von Sydney weg. Für mich war das der maximale Radius, den ich fahren wollte. Aber der Weg hat sich gelohnt, einmal, weil ich unterwegs einiges Interessantes gesehen habe, wo ich nochmal hin will, und außerdem, dort ist es mir zu ruhig. Dort ist es sehr! ruhig, aber sie haben einen sehr schönen Strand. Aber nix los – Social Distancing von 50m durchaus möglich 😉

Das wäre das Apartment (in der Mitte) mit Meerblick gewesen

Der Strand war super, schön zum Schwimmen…

aber alles sehr ruhig, zu ruhig, bis auf die Einwohner 😉

Interessant war dann noch der Worimi Park in der Nähe – der hat mich an Saudi erinnert. https://www.nationalparks.nsw.gov.au/visit-a-park/parks/worimi-national-park

Dünnen ohne Ende, und man kann da mit Quads oder 4WD rein. Ist aber leider, wie so vieles, leider geschlossen.

Auf dem Rückweg war ich noch kurz auf ‚Familienbesuch‘. Lindeman’s https://en.wikipedia.org/wiki/Lindeman%27s ist ein bekannte Weinmarke und Ben Ean https://benean.com.au/ war der Hauptstandort, wurde leider verkauft. Aber wenn ich schon mal da bin – der Name steht !

Wenn ich schon mal länger hier bin, ins Hunter Valley fahre ich auf jeden Fall nochmal. Da waren so viele schöne Weingüter. Ich bin zwar kein Weintrinker, aber alleine die Landschaft… Warte auf schönes Wetter.

Spielen die im deutschen Fernehen eigentlich auch irgendwelche Hymnen ? Hier laufen ständig Versionen von ‚I am, you are, we are Australian‘, der inoffziellen Nationlahymne

Obwohl Walzing Matilda das immer noch ist