Nun muß ich noch die ersten Tage dieser Woche aufarbeiten. Sonntag früh auf Kangaroo Island war die Welt noch in Ordnung. Es ging früh los, so dass wir gar nicht den Sonnenaufgang verpassen konnten.

Der Plan war, zurück nach Adelaide und dann am Montag nach Alice Springs fliegen um unsere Uluru-Tour zu starten. Auf der Fähre war noch alles klar und wir konnten uns über die ‚Social Distancing‘ Maßnahmen etwas lustig machen – die da wären, jeden zweiten Sitz sperren oder mit Absperrband die Kassierer schützen. Mag Sinn machen, aber so siehts aus

Die Fahrt verlief sehr ruhig

Im Bus nach Adelaide kam die erste Hotel Stornierung und wir haben auf der Internetseite unseres Uluru Veranstalters gesehen, dass alle Touren abgesagt werden. Sonntag gab es aber keine definitven Absagen und wir haben uns entschlossen, die Reise zu beenden und erstmal nach Sydney zurückzufliegen. Zusätzliche Tickets nach Deutschland haben wir auch alle erstanden und dann ging es Abends noch zum Feiern. Wir wussten da ja noch nicht, dass das der letzte Restaurantbesuch sein würde 🙁