Melbourne und Great Ocean Road liegen hinter uns. Wir sind jetzt in der Pampa und morgen verlassen wir Victoria, dann sollten wir auch etwas sicherer sein und von eventuellen Corana-Einschränkungen nicht mehr betroffen sein. Alle sind gesund und wir versuchen das Beste draus zu machen. Noch passen alle weiteren Programmpunkte bis Anfang April, nur der Rückflug steht bekannterweise in den Sternen.

Am Morgen hatten wir Besuch von den Krachmachern in Halls Gap. Auch Emus machten ihre Aufwartung

Sightseeing-Punkte in der Nähe von Halls Gap (Gebiet mit den Sandsteinbergen) waren dann Pinnacle Lookout

und Balconies Lookout.

Abends gab es wieder Corona Prophylaxe 😉

auch der Heimweg hält immer wieder Überraschungen für uns bereit