Kreuzfahrten wollte ich ja erst machen, wenn ich in Rente gehe. Dann hatte ich mir wegen Corana die Option Einreise per Schiff nach Australien Anfang Februar überlegt. Aber dann kam die erste Quarantäne auf einem Kreuzfahrtschiff und schon verwirft das Gehirn diese eigentlich ganz gute Idee. Blödes Gehirn, es gibt bestimmt 300 Kreuzfahrtschiffe, und wenn eins hustet dann ist alles dahin.

Während meines kurzen Aufenthaltes hier, kamen 3 verschiedene Schiffe. Und das geht im 1,2-Tagerhythmus die nächsten zwei Monate so weiter, die Option wäre also durchaus valide gewesen.

Da gabs die Queen Mary 2 heute

Und davor die Costa Deliziosa

Und davor die Crystal Serenity