Der sechste Fall von Carl und Assat vom Sonderdezernat Q – ist sehr gut aber etwas zäh in der Mitte. Ich habe sicher 4 Anläufe gebraucht um da weiterzukommen – aber dann habe ich die zweite Hälfte verschlungen.

Es gibt die üblichen Wendungen und Überraschungen, auch die parallelen Erzählstränge über Assat und auch mit den Vorfällen aus der Vergangenheit mit Carl und Hardy geht es weiter. Aber es wird nicht komplett aufgeklärt, so dass es sicher noch einige Bücher geben wird.

Dafür ist das Ende aus meiner Sicht etwas hektisch geraten – wahrscheinlich musste das Buch fertig werden 😉 Bin gespannt auf den nächsten Fall.