Und da haben wir wieder Diskussion über die Zeitumstellung. Ich bin für eine Weltzeit !

Warum, daran kann sich jeder orientieren. Die Zeitzonen wurden doch sowieso nur wegen der Eisenbahn eingeführt. Sonst hätte das mit den Fahrplänen nie geklappt :-). Früher war Mittag wenn die Sonne am höchsten stand.

Aber heute hat jeder ein Smartphones und weiss wo er ist. Jeder kennt seinen Standort und seine ‚aktuelle‘ Zeit.  Also kein Problem ! Und warum nicht weiter so, die Gegner wollen entweder die Sommerzeit oder die Winterzeit beibehalten.

In beiden Fällen, was soll das ? Macht man keine Umstellung ist im Sommer gegen 04:00 Uhr die Sonne da, wenn juckt das ? Und wenn man die Winterzeit behalten will, dann wird es im Winter erst gegen 09:00 Uhr hell – wer will das ?