Wenn man schon mal hier ist muss man auch den Royal Flying Doctor Service besuchen. Der RFDS ist ja weltbekannt und die Führung war sehr interessant. Ist schon beeindruckend welche Fläche die abdecken müssen – hier mal im Vergleich zu Europa übereinander gelegt.

img_3599

Auf einem Monitor sah man auch den Standpunkt oder Fluglage jedes einzelnen der ca. 60 Flugzeuge.

img_3598

Dann haben wir uns einige Schluchten in der Umgebung angesehen. War durchaus interessant, gerade weil da mal Wasser durchgeflossen ist. Passiert sonst eher selten. Die Namen der Schluchten sind mir allerdings entfallen.

img_3607img_3625

Aber viel spannender waren die Überflutungen der Strassen. Kommt man nun weiter oder nicht ? Mit dem Bus hatten wir da weniger Probleme – andere waren da vorsichtiger

img_3619

ein komisches Gefühl bleibt aber bei der Durchfahrt

img_3620 Und dann durften wir weitere Kulturpunkte sammeln – quasi im Zoo, der sich hier „Alice Springs Desert Park“ nennt. Aber Tierfotos gehen immer, nich ?

Die waren spitz bis in die letzte Feder

img_3636

Sie hier hat eine Weile gebraucht sich so in Stellung zu bringen.

img_3650

Das ist sicher ein Männchen 😉

img_3651

gut getarnt

img_3656

wer beobachtet hier wen ?

img_3663

schön

img_3680

und exotisch

img_3682